Über uns

Der im obigen Bild erkennbaren Lage des Golfballs ist nicht die perfekte Annäherung vorausgegangen. Das erkennen wir Golfer. Dass die aus wenig abgestimmten strategischen Grundsatzentscheidungen im Golfmarkt aktuell entstandene Lage ähnlich weit weg von "gut gelungen" ist, das ist (noch) nicht für alle Betroffenen klar ersichtlich.

Da wollen die Engagierten in der Golf in Bewegung Initiative mit Information für die eigene Meinungsbildung und natürlich auch mit der Entwicklung von Alternativen oder Vorschlägen für Kurskorrekturen mit ihrem Wissen und ihrer Marktkenntnis helfen.

Dazu gehören neben anderen:

 

Sprecher der Initiative

Bernhard May

Als Golfplatzunternehmer und -betreiber ist Bernhard May seit über 25 Jahren Geschäftsführer der Golfanlage in Würzburg und seit 4 Jahren Präsident des Golf Club Würzburg e. V.. Weiterhin ist er Mitglied im Präsidium der „Leading Golf Clubs of Germany e. V.“ sowie Mitglied im Umweltausschuss des Bayerischen Golfverbandes.


Ursel Angermann

Vorstand Marketing Golfclub Pleiskirchen e.V., stellv. Beiratsvorsitzende Pleiskirchen Golf GmbH & Co KG.

 

Joachim Geffken

Als Geschäftsführer der GKMB GmbH betreut er mit seinem Team einige hundert Internetanwendungen im deutschsprachigen Golfmarkt. Aus vielen Jahren im Ehrenamt im Verein und im Deutschen Golfverband kennt er den Golfmarkt auch aus der Perspektive der Vereine und Verbände. Als Autor vieler Fachbeiträge und Vorträge ist er ein gefragter Rat- und Ideengeber.

Matthias Gräf

Als Digitalisierungsexperte hat er führende Unternehmen beraten und Startups beim Aufbau begleitet. Seit 2021 ist er als Initiator hinter dem Onlinemagazin Golf Post im Golfmarkt aktiv und verfolgt mit Golf Post das Ziel, den Golfsport in Deutschland voranzubringen.

Marcus Hamberger

Als Manager und Leiter GOLFPARK GUT HÄUSERN / MÜNCHNER GOLF ESCHENRIED kann Marcus Hamberger auf Erfahrungen im operativen Golfbusiness seit fast 25 Jahren aufbauen. Beginnend von der Gründung im Golfpark Gut Häusern, über den Bau im Jahr 2003 und der Weiterentwicklungbis bis heute. Darüber hinaus hat Marcus Hamberger Erfahrungen im Bereich Profiturniere.

Ines Heinz

Geschäftsführerin GOLFPARK IDSTEIN.

Dr. Lodewijk Klootwijk

Managing Director GOLF COURSE ASSOCIATION EUROPE (GCAE)

Karsten Klug

Als Anwalt der Kanzlei Elblaw und seit 2012 als externer TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter betreut Karsten Klug im Golfsport Gofanlagen, Verbände und Golfdienstleister.

Felix Lechner 

Als Leiter Marketing und Prokurist der Professional Golf AG zeichnet Herr Lechner für die Vermarktung der PGA of Germany und PGA of Austria verantwortlich. Zudem entwickelt er diverse digitale Infrastrukturprojekte des Verbandes und ist Teil der Arbeitsgruppe „Collaboration & Digitalisation Project“ der CPG (Confederation of Professional Golf – die frühere PGAs of Europe).

 

Stuart Orme

Als Golfplatzunternehmer betreibt Stuart Orme die Golfparks Steinhuder Meer und Am Deister. Ist seit vier Jahren Mitglied des Vorstands im Bundesverband Golfanlagen e.V. und seit 2020 Vorstandsmitglied der Europäischen Golfplatzunternehmervereinigung (GCAE).

Christian von Oven

Als Hotelier, Golfplatzunternehmer und Winzer betreibt Christian von Oven die Golfanlagen Timmendorfer Strand und Hohwacht. Er ist seit vier Jahren Vorsitzender des Vorstands des Bundesverband Golfanlagen e.V.

Christian Relling

Geschäftsführer DGM CLUBHAUS AG

Michael Schorn 

Vertrieb & Kooperationen GOLF ABSOLUTE

Volker Schorp

Mit seinem Clubverwaltungssystem Albatros und einer Vielzahl weiterer IT Services betreut der Geschäftsführer der Albatros Datenservice GmbH eine große internationale Kundenbasis von Golfanlagen und Golfverbänden.

Daniel Schulze

Der Diplom Sportökonom ist als Clubmanager im Golfclub Bonn-Godesberg e.V. tätig. Ferner ist er im Besitz der zertifizierten Qualifizierung „Fachkundenachweises Datenschutz für Vereine & Verbände“. Vor seiner aktuellen Tätigkeit in einem gemeinnützigen e.V. war er mehrere Jahre für einen Golfanlagen-Betreiber tätig und kennt daher beide Organisationsformen bestens.

 

Marc Spangenberger

Ausgestattet mit der Erfahrung im Aufbau und Betrieb einer öffentlichen City Golfanlage ist er heute als Geschäftsführungsmitglied für den internationalen Einsatz der PC CADDIE Club- und Verbandsverwaltungssoftware verantwortlich.

Tim F. W. Steffens

Als Geschäftsführer im Golf Club Deinster Geest ist Tim Steffens ein erfahrener Vertreter der familiengeführten Golfanlagen. Mit modernen Konzepten stets die Anforderungen und Veränderungen des Marktes aufzunehmen, begründet die nun schon über 25 Jahre währende Erfolgsgeschichte seiner Golfanlage.

Karl Würz

Compliance in Wirtschaft und Golfsport ist das Fachgebiet des Geschäftsführers der CompCor Compliance Beratung. Als erfahrener Golfer und Experte für Datenschutz ist Karl Würz mit seinen Aufgaben als Datenschutz- und Compliancebeauftragter namhafter Golfclubs und Golfdienstleister mit den Rechtsfragen der Digitalisierung im Golfmarkt befasst.